Deu  /  Eng

Aktuelles

Das nächste Treffen der Baugemeinschaft ist am 16.09.15.

Falls Sie teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte vorher an Martina Mahlke. Gerne können Sie mit ihr ein Beratungsgespräch vereinbaren.

030/245 33 808
mahlke@area-berlin.de

 

Baugemeinschaft Newton – Passivhäuser mit Plusenergie

ZUKUNFTSWEISEND & NACHHALTIG

Unsere Häuser bauen wir im Passivhausstandard und packen obendrauf noch die Plusenergie! Mit den Photovoltaik- und Solarthermieanlagen auf den Dächern und Fassaden unserer drei Häuser produzieren wir mehr Energie als wir verbrauchen. So reduzieren wir den Wärmeverbrauch um 70% ggü. dem gesetzlichen Standard und sparen erheblich an den Nebenkosten.

VIELFÄLTIG & FLEXIBEL

Ab 2015 werden in den drei Häusern des ersten Bauabschnitts 39 barrierefreie, flexibel gestaltbare Wohnungen zwischen 50 m² und 150 m², eine Tiefgarage und ein Gemeinschaftsgarten entstehen. Die Wohnungen können wir im Vorfeld flexibel gestalten. Geplant ist, dass die Plusenergiesiedlung in den nächsten Jahren um weitere 6 Häuser wächst.

GEMEINSCHAFTLICH GEHT’S BESSER

Als Baugemeinschaft sind wir der Bauherr unserer Häuser. Wir bringen uns aktiv in die Planungen ein und entscheiden gemeinschaftlich. Uns zur Seite stehen kompetente Architekten und Ingenieure, die uns beraten und unsere Entscheidungen vorbereiten. Wir sparen zudem den Bauträgergewinn und können uns dadurch eine höhere Qualität leisten.

EIN INSPIRIERENDER ORT

Adlershof bietet einen spannenden Mix aus Alt & Neu: der Ortskern um die Dörpfeldstraße mit Markt und Kirche, Geschäften und Gaststätten einerseits und der neue Teil des Bezirks mit den Universitäten, Firmen und Fernsehanstalten fügen sich zu einem lebendigen Stadtteil im grünen Südosten Berlins. Unsere Baugemeinschaftshäuser bauen wir im derzeit entstehenden Wohnquartier ‚Wohnen am Campus’, in dem zukünftig mehr als 1.000 Menschen leben werden.

DEM GRÜNEN SO NAH

Der Landschaftspark Adlerhof mit seinen weitläufigen 26 ha liegt ein paar hundert Meter hinter unserem Grundstück. Für reichlich Grün zur morgendlichen Joggingrunde, dem feierabendlichen Inlineskaten oder entspannten Spaziergehen ist also gesorgt. Etwa 15 Fahrradminuten entfernt liegen die Naherholungsgebiete Müggelsee und Dahme, schöner geht Berlin nicht!

WICHTIGES UM DIE ECKE

Vieles, was zum täglichen Leben gehört, kann man schon jetzt im Umkreis von 500 m finden: einen großen Supermarkt auf der Rudower Chaussee und das Gesundheitszentrum Adlershof in der Albert-Einstein-Straße. Die Kita des Studentendorfs, die allen Kindern offensteht, ist direkt gegenüber unserer Baugemeinschaft, mehrere Grundschulen und Gymnasien befinden sich in der Umgebung. Restaurants und einige Bars sind auch schon da, reichlich vorhanden sind dagegen Arbeitsplätze bei interessanten Firmen, oft aus dem wissenschaftlichen Umfeld.

HIN & WEG

Sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (3 S-Bahnlinien, Straßenbahnen und Bussen) als auch mit dem eigenen Auto sind wir schnell zu Hause und ebenso schnell wieder in der Innenstadt, wenn wir ins Konzert, ins Museum oder zum Bummeln möchten. Die S-Bahn benötigt 27 Min bis zum Alexanderplatz, 20 Min dauert es mit dem Auto von Schöneberg in unsere Tiefgarage.